Die

Progressive Muskelentspannung

Was ist die Progressive Muskelentspannung?
Die PMR (Progressive Muskelrelaxation) ist ein modernes, systematisches Entspannungs-verfahren, das von sehr vielen Menschen erfolgreich eingesetzt werden kann. Nacheinander werden bestimmte Muskelgruppen willentlich angespannt, gehalten und anschließend gelöst. So kann ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Die Entspannung wirkt progressiv, also voranschreitend auch auf die weiteren Muskeln im Körper. Sie breitet sich weiter auf das vegetative Nervensystem aus (dieses kontrolliert u. a. Herzschlag, Atmung, Blutdruck, Verdauung und Stoffwechsel).
Wann kommt die PMR zur Anwendung?
- allgemeine Gesundheitsprophylaxe
- Stress & belastende Situationen, innere Unruhe
- Angstzustände (z. B. Prüfungsangst)
- Spannungszustände und Nervosität
- Folgeerkrankungen wie Schmerzen im Kopf oder Rücken
- Schmerzen (führen zu Muskelverspannungen)
- Schlafstörungen und Erschöpfung
- Bluthochdruck
- therapiebegleitend bei schweren Erkrankungen
- uvm.
Welche Effekte können erzielt werden?
- körperliche und seelische Entspannung
- Stressimmunisierung
- Verbesserte Körperwahrnehmung
- Verspannungen frühzeitig lösen
- schnell abrufbares Entspannungsmuster für den Alltag
- Verbesserung der körperlichen Befindlichkeit
- stärkere Ausgeglichenheit
- Verbesserung der Abwehrkräfte

Der gesamte Prozess wird durch regelmäßiges Üben beschleunigt. Schon nach etwa vier Wochen erinnern sich die Muskeln daran, wie sie ihre Grundspannung reduzieren können.

Wann ist die PMR nicht geeignet?
- bei chronischen neurologischen Störungen
- bei akuten oder chronischen Psychosen
- bei Demenz
- sicherheitshalber erst nach Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt: bei schweren Erkrankungen oder psychischen Störungen

Aktuelle Kursangebote

Basiskurse (8 x 60 min)

Dienstag    19:30 Uhr        07.05. – 25.06.2019
Freitag       10:00 Uhr        30.08. – 15.11.201
Dienstag    19:30 Uhr        22.10. – 17.12.2019

Aufbaukurse (6 x 60 min)

Dienstag    19:30 Uhr        20.08. – 15.10.2019
Freitag       10:00 Uhr        22.11. – 17.01.2019
Dienstag    19:30 Uhr        15.01. – 12.03.2020

Basiskurs 79 € – Aufbaukurs 59 €

Fragen & Anmeldung unter Kontakt